Wussten Sie schon... 

…, dass die Verwendung kombinierter oraler Kontrazeptiva bei Migränepatientinnen mit Aura das Schlaganfallrisiko erheblich erhöht?

 

…, dass auch Trans-Frauen Prostatakrebs bekommen können?

 

…, dass die Entstehung des Müllerschen Systems genau wie das männliche nicht passiv, sondern aktiv erfolgt?

 

…, dass die simultane Durchführung einer Hysterektomie zum Zeitpunkt einer prophylaktischen Adnexektomie zur Risikoreduktion bei Patientinnen mit einer BRCA1 Mutation Kosten effektiv ist und die Mortalität reduziert?

 

…, dass das Risiko eines metachronen Ovarialkarzinoms nach konservativer Therapie eines Zervixkarzinoms Stadium I mit Erhaltung der Ovarien gering ist.


…, dass Elagolix, ein oraler GnRH Antagonist, in der Therapie von Endometriose assoziierten Schmerzen wirksam ist.


…, dass die Aspiringabe bei schwangeren Frauen mit vorbestehendem Diabetes paradoxerweise das Risiko für makrosome Kinder erhöht?


…, dass das Gestationsalter bei Frauen mit Frühgeburt häufiger mit genetischen Variationen auf bestimmen Genloci vergesellschaftet ist?


PDF herunterladen Kompletter Artikel "Wussten Sie schon" zum Herunterladen (63 KB)

Frauenheilkunde FHA, Spezialisten für Frauen, Magazin mit Fachartikel